Unbenannt-1 Kopie

cropped-unbenannt2.png

Rechtzeitig zur nass-kalten Jahreszeit erscheint das Kinderbuch „Die Geschichte von IDIPUTZ, dem lieben, kleinen Nebelgespenst“. Das Buch ist eine Koproduktion der Grafikerin Martina Himmelbauer, die es schaffte, aus einem „Häufchen Nebel“ ein entzückendes Gespenst zu formen und des Autors Josef Hacker, bis jetzt in Erscheinung getreten durch seine Tulln-Krimis.

Erhältlich ist „IDIPUTZ“ im Tullner Buchhandel und in der Trafik am Hauptplatz um EUR 14,70.

ISBN 978-3-200-06039-5

 

Werbeanzeigen